• Toyota GT 86
  • Toyota GT 86
  • Toyota-GT-86
  • GT 86 Toyota

Toyota GT 86 gegen Mazda MX-5: Welcher ist der bessere Sportwagen?

Mittwoch, Dezember 30th, 2015. | Kategorie: GT 86.
Toyota GT 86

Fast jeder japanische Hersteller hat mittlerweile mindestens einen Sportwagen im Programm. Toyota hat den GT 86, Subaru den BRZ. Auch die anderen Marken können einiges aufbieten: Zu nennen sind hier insbesondere Honda und Nissan, die sich in den letzten Jahren einen guten Ruf in der Rallyeszene erarbeitet haben. In unserem Fahrzeugvergleich wollen wir einige Stärken und Schwächen der beiden meistverkauften Japan-Renner Toyota GT 86 und Mazda MX-5 aufzeigen.
Der Toyota GT 86 bietet mehr Fahrspass
Auch wenn der MX-5 unbestreitbar seine Vorzüge hat, ist er dem Toyota GT 86 in Sachen Fahrspass … Weiterlesen

Mit Vollgas ins Wochenende: So fährt sich der GT86 auf der Autobahn

Donnerstag, Oktober 29th, 2015. | Kategorie: GT 86.
Toyota GT86

Wer das Glück hat, einen GT86 von Toyota sein Eigen zu nennen, kann unter den schönsten Reisezielen Europas wählen. Dank einer Spitzengeschwindigkeit von 226 km/h kann man im Umkreis von 600 bis 800 km fast jeden Ort innerhalb weniger Stunden erreichen. Zum samstäglichen Frühstück nach Paris oder zum Abendessen an den Gardasee – mit dem Toyota GT86 ist dies kein Problem.
Das Einzige, was den Fahrer davon abhält, das Gaspedal durchgängig bis auf den Boden durchzudrücken, sind die Geschwindigkeitsbegrenzungen. Diese fallen in jedem Land unterschiedlich aus: Während man in Frankreich … Weiterlesen

Der Toyota GT 86 ist ein echtes Spassauto

Donnerstag, August 27th, 2015. | Kategorie: Allgemein, GT 86.
Toyota GT 86

Der Begriff „Spassauto“ wird von vielen Herstellern verwendet, um die Verkaufszahlen ihrer Modelle in die Höhe zu treiben. Tatsächlich wird diesem Anspruch jedoch kaum ein aktuelles Fahrzeug gerecht. Neben dem bekannten Einheitsdesign zeichnen sich viele moderne Wagen durch einen Mangel an Charakter aus – Spass beim Fahren hat man in solchen Autos allenfalls, wenn man auf einer menschenleeren Autobahn unterwegs ist.
Ganz anders beim Toyota GT 86: Kaum ein anderes Fahrzeug macht schon auf den ersten Metern so viel Freude – egal, ob man in der Stadt oder auf der Landstrasse … Weiterlesen

Der GT 86 von Toyota mischt die Rallyeszene auf

Freitag, Juli 31st, 2015. | Kategorie: Rallyesport.
GT 86 Toyota

Als Strassenfahrzeug ist der GT 86 von Toyota ein äusserst populäres Modell. Seit einiger Zeit sind die Japaner mit dem Wagen auch im Rallyezirkus präsent: Anlässlich des neunten Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft im August 2014 stellte der Konzern der Öffentlichkeit den lange erwarteten GT86 CS-R3 vor.
Mit dem heckgetriebenen GT86-Ableger will Toyota an vergangene Erfolge anknüpfen. Bestens in Erinnerung ist den Fans der legendäre Celica Twincam Turbo, der in den 1980er-Jahren einen Sieg nach dem anderen einheimste. Insbesondere bei Safari-Rallies fuhr der Twincam regelmässig auf die vorderen Plätze, was dem Wagen … Weiterlesen

Drei Argumente, die für den Kauf eines Toyota GT 86 sprechen

Donnerstag, Juli 30th, 2015. | Kategorie: Allgemein.
Toyota GT 86

Im Sportwagenbereich finden Kaufinteressenten eine Auswahl vor, die ähnlich breit ist wie im Segment der Kompaktwagen. Die Hersteller überbieten sich geradezu mit der Entwicklung immer neuer Modelle, sodass es nicht immer leicht fällt, den Überblick über die Angebotssituation zu behalten.
Vor diesem Hintergrund ist es eine umso grössere Leistung, einen Wagen zu konstruieren, der über Jahre hinweg an der Spitze der Verkaufszahlen zu finden ist. Die Rede ist vom Toyota GT 86, dem einzigen Sportwagen, den der japanische Traditionshersteller derzeit im Angebot hat. In Zusammenarbeit mit Subaru wurde ein Auto entwickelt, … Weiterlesen

Der GT 86 von Toyota: Was bedeutet die Zahl im Modellnamen?

Mittwoch, Juli 29th, 2015. | Kategorie: Modellphilosophie.
Toyota GT 86

Wer sich für den GT 86 von Toyota interessiert, beschäftigt sich in der Regel mit den Fahrleistungen und den verschiedenen Ausstattungsvarianten. Viele Kaufinteressenten fasziniert der 200 PS starke Motor, der den Wagen in 7,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigt.
Kaum jemand fragt sich jedoch, was es mit der Zahl 86 im Modellnamen auf sich hat. Diese ist nämlich nicht zufällig gewählt – im Gegenteil: Die 86 liefert nicht nur einen Hinweis auf die Herkunft des Sportwagens, sondern ist auch ein Spiegelbild der japanischen Ingenieurkunst.
Die Zahl 86 als treibende … Weiterlesen

1 2